Die Evaluationsmatrix

Um die Kompetenz von Pflegepersonal in Krisensituationen unter verschiedenen Gesichtspunkten und aus unterschiedlichen Perspektiven evaluieren zu können, wurde eine Matrix entwickelt. Die Relevanz der einzelnen Kompetenzitems wird hinsichtlich folgender Aspekte spezifiziert:

–          Lage

–          Phase

–          Funktionsbereich

–          Beobachtungsperspektive

–          Gezielte Provokation