Worum geht es bei CoCEP?

CoCEP steht für “Core Competencies to Assure Public Health Emergency Preparedness”.

Die Gesundheitswissenschaften der Universität Hamburg entwickeln ein Kompetenzmodell für die Aus- und Weiterbildung in der Pflege. Dies beinhaltet ein Verfahren, welches die Krisenbereitschaft von Pflegefachpersonal in Kranken-hausnotaufnahmen verlässlich ermitteln kann.

CoCEP wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.