Der Kompetenzbegriff

Was bedeutet Kompetenz?

Im berufspädagogischen Kontext umfasst der Begriff der Kompetenz die vielschichtige Vernetzung von vorhandenem bzw. erlernbarem Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für das Funktionieren und die Effektivität einer Organisation wesentlich sind. Hinzu kommen das individuelle Vermögen und die Bereitschaft zu einer verantwortungsvollen Nutzung von Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten in veränderlichen Problemkontexten. Kompetenz selbst kann nur indirekt gemessen werden. Es muss das jeweilige messbare Verhalten (= Performanz) operationalisiert werden, worin sich die Kompetenz zeigt.

Handlungskompetenz

Die Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz ist zentrales Ziel im Kontext beruflicher Aus-und Weiterbildung.

Handlungskompetenz umfasst nach Definition der Kultusministerkonferenz die Dimensionen Fachkompetenz, Selbstkompetenz und Sozialkompetenz.